Hausstile

Ihre Preisvorstellung

Wohn- / Nutzfläche

m2

m2

Geschosse

Hausstile im Überblick

Wer ein Haus kaufen oder bauen will, muss sich zuallererst Gedanken über den gewünschten Baustil machen. Hausbauer oder –käufer haben heutzutage die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl unterschiedlichster Baustile. Zur Auswahl stehen nicht nur klassische und moderne Wohngebäude, sondern auch Häuser im Bauhaus-, Landhaus-, mediterranen und skandinavischen Stil (um nur einige wenige zu nennen). Nachfolgend eine kurze Übersicht über die wichtigsten Baustile:

sketch

Übersicht wichtiger Baustile

Klassischer Stil

Ein Haus im klassischen Stil zeichnet sich durch die Verwendung konventioneller Formen und Materialien aus. Klassische Häuser haben meist eine dezente und schnörkellose Architektur und folgen einer traditionellen Formensprache. In der Regel verfügen Häuser im klassischen Stil über ein Sattel- oder Pultdach. Bei einem klassischen Haus steht die Funktionalität im Vordergrund während das Design eine meist untergeordnete Rolle spielt.


Moderner Hausstil

Der moderne Hausstil spiegelt die neuesten Designtrends wider. Der moderne Stil kam Anfang des 20. Jahrhunderts auf und zeichnet sich durch einfache und schlanke Formen sowie die Verwendung von viel Glas aus. Ein modernes Haus ist sozusagen eine leere Leinwand, die seine Bewohner nach ihren individuellen Vorstellungen gestalten können. Der Kreativität bei der Außen- und Innengestaltung eines modernen Hauses sind so gut wie keine Grenzen gesetzt.


Bauhausstil

Der weltberühmte Bauhausstil feiert bereits seit einiger Zeit ein Comeback in Deutschland. Sein gerades und schnörkelloses Design eignet sich perfekt für den Bau moderner Häuser. Häuser im Bauhausstil stellen die Funktionalität in den Vordergrund und verschaffen ihren Bewohnern eine ganze Reihe von Vorteilen, wie beispielsweise eine maximale Ausnutzung der vorhandenen Baufläche, helle Räume und ein Flachdach, das sich hervorragend als Terrasse nutzen lässt.

Skandinavischer Stil

Skandinavische Holzhäuser, oft auch Schwedenhäuser genannt, bieten ihren Bewohnern eine ideale Kombination aus enger Naturverbundenheit und traditionellem Charme. Die Verwendung von Holz als Baustoff hat nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern ist auch in Sachen Energieeffizienz von Vorteil. Schwedenhäuser sind für harte Winter ausgelegt und überzeugen durch ein hohes Maß an Robustheit.

Landhausstil

Im Gegensatz zu den meisten anderen Baustilen lässt sich der Landhausstil nicht ganz so präzise definieren. Unter einem Gebäude im Landhausstil wird in der Regel ein villenartiges oder zumindest großes Einfamilienhaus verstanden, das meist auf einem großen Grundstück steht und oftmals in einem für die Region typischen Stil gebaut ist. Häuser im Landhausstil haben häufig eine gemütlich-rustikale Einrichtung, die sich lokaler und regionaler Elemente und Stilrichtungen bedient.

Designerhaus

Unter einem Designhaus wird allgemein ein Wohngebäude mit einer modernen beziehungsweise außergewöhnlichen Architektur verstanden. Häufig werden Designerhäuser deshalb von Architekten entworfen. Heutzutage gibt es jedoch auch Designerhäuser in Fertighausvarianten. Ihr Wurzeln haben Designerhäuser übrigens im Bauhausstil, weshalb auch heute noch die meisten Designerhäuser typischerweise einer rechteckigen und kubistischen Formensprache folgen.

Mediterraner Stil

Viele Menschen genießen den mediterranen Hausstil spanischer Fincas oder toskanischer Villen nicht nur gerne in ihren Urlauben in Südeuropa, sondern auch zu Hause in Deutschland. Mediterrane Häuser zeichnen sich im Allgemeinen durch große Wohnbereiche und sonnige Terrassen aus. Fenster mit Sprossen und Läden sowie Holzdecken im Naturzustand sorgen für ein hohes Maß an Gemütlichkeit. Und nicht zuletzt bringt der Einsatz milder Farben, rustikaler Steinfliesen und Terrakotta viel Wärme in ein mediterranes Haus.

catalog

Katalog anfordern

Fordern Sie kostenlose Kataloge und Informationen an und seien Sie bestens informiert bei Ihrer Hausauswahl! Baupartner in Ihrer Nähe senden Ihnen kostenlose Informationen zu.

Katalog anfordern

Empfohlene Häuser

Empfohlene Grundrisse

Möchten Sie Ihr
Konto deaktiveren?

Loggen Sie sich ein, um fortzufahren

Sie haben noch keinen Planpool-Account?

Informationen anfordern

    Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung um fortzufahren

    Registrieren

    Sie haben schon einen Planpool-Account?