Hausbau Saarland

Ihre Preisvorstellung

Wohn- / Nutzfläche

m2

m2

Geschosse

Haus im Saarland bauen

Meist kosten die Überlegungen, ob es ein Eigenheim sein soll oder nicht, den potentiell Bauherrn schlaflose Nächte. Doch so mancher Bauherr beschäftigt sich schon lange mit dem Traum vom eigenen Haus und so ist die Entscheidung, ob es nun tatsächlich Realität werden soll, meist nur ein Ergebnis aus Gelegenheiten. Die eigene Stadt oder Gemeinde gibt plötzlich neues Bauland frei, der Freund oder Kollege erzählt von einem Nachbarn, der ein Stück Grund abstoßen möchte oder nach langem Warten findet sich auf den einschlägigen Immobilienportalen nun doch das Traumgrundstück. Wer bereits seit längerer Zeit ernsthaft mit einem Eigenheim liebäugelt, ist sich bereits bewusst, welche Verantwortungen und Verpflichtungen, aber auch Möglichkeiten damit einher gehen. Ist dann bereits das entsprechende Investitionskapital vorhanden, steht dem Eigenheim nichts mehr im Wege. Das saarländische Bundesland lockt dabei mit relativ günstigen Grundstückspreisen im Südwesten der Bundesrepublik. Insbesondere die Nähe zur französischen und luxemburgischen Grenze ist für eine Vielzahl von Bürgern attraktiv. Doch nicht nur die Lage, sondern auch die wirtschaftliche und infrastrukturelle Entwicklung lockt immer mehr ländlich Interessierte.

sketch
catalog

Katalog anfordern

Fordern Sie kostenlose Kataloge und Informationen an und seien Sie bestens informiert bei Ihrer Hausauswahl! Baupartner in Ihrer Nähe senden Ihnen kostenlose Informationen zu.

Katalog anfordern

Kosten für Häuser in Saarland

Pauschal lassen sich die Kosten für den Bau eines Eigenheimes selten beziffern. Zu viele Faktoren wirken sich direkt auf den Preis aus. Insbesondere die Quadratmeterfläche bestimmt den Preis des Rohbaus. Ausschlaggebend ist zudem auch die Frage nach einer Unterkellerung.
Weitere Einflussfaktoren sind die Art und Weise des Baus (Massiv-, Fertig- oder Architektenhaus), aber auch die Hausart (Stadtvilla, Bungalow oder Reihenhaus) sowie die Anforderungen des Bauherrn an die Energieeffizienz. Denn neben den gesetzlichen Anforderungen, können hier unterschiedliche Ansprüche verwirklicht werden. Berücksichtigt werden sollten stets auch Einflussfaktoren, die nicht direkt das Haus betreffen. Hier sollten beispielsweise Außenanlagen oder Garagen sowie weitere Stellplätze bedacht werden.

sketch

Grundstückspreise in Saarland

Das südwestliche Bundesland kann gegenwärtig im bundesdeutschen Vergleich mit relativ günstigen Grundstückspreisen aufwarten. Einzig in der Landeshauptstadt Saarbrücken sind bis zu 280 €/m² möglich. Dies ist insbesondere durch die Nähe zur entsprechenden Wirtschaftskraft und Infrastruktur verursacht. Wer somit stadtnah bauen möchte, muss von einem entsprechend höheren Grundstückspeis ausgehen. Deutlich anders gestaltet sich diese Situation in den restlichen, eher ländlichen Landkreisen und Gemeinden der Region. Hier ist Bauland, je nach Größe und Gegebenheiten, bereits ab 35 €/m² erwerbbar. Insbesondere in und um Neunkirchen und Saarlouis sind solche Angebote zu finden.

Empfohlene Häuser

Empfohlene Grundrisse

Möchten Sie Ihr
Konto deaktiveren?

Loggen Sie sich ein, um fortzufahren

Sie haben noch keinen Planpool-Account?

Informationen anfordern

    Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung um fortzufahren

    Registrieren

    Sie haben schon einen Planpool-Account?