Hausbau Rheinland-Pfalz

Ihre Preisvorstellung

Wohn- / Nutzfläche

m2

m2

Geschosse

Haus in Rheinland-Pfalz bauen


Es soll ein Wohlfühlort sein, ein zu Hause für eine Familie und Freunde mit viel Platz zum Entfalten und Gestalten. Viele Menschen entscheiden sich in Zeiten von Wohnungsknappheit in den Ballungsgebieten und immer höheren Zuzugsraten in den Städten, für ein Eigenheim, um dem Trubel zu entfliehen. Vor allem kreative und gestalterische Köpfe lockt das Projekt Hausbau. Insbesondere im rheinland-pfälzischen Raum stehen hierfür noch eine Vielzahl geeigneter Grundstücke zur Verfügung. Das Bundesland im Südwesten Deutschlands lockt mit einer leistungsfähigen Infrastruktur, auch in ländlichen Gebieten und einem starken gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Gemeinden. Die Kosten für Grundstück und Gewerke sind hier jedoch nicht zu unterschätzen.

sketch
catalog

Katalog anfordern

Fordern Sie kostenlose Kataloge und Informationen an und seien Sie bestens informiert bei Ihrer Hausauswahl! Baupartner in Ihrer Nähe senden Ihnen kostenlose Informationen zu.

Katalog anfordern

Kosten für Häuser in Rheinland-Pfalz

Hat man sich für den Hausbau entschieden, soll es natürlich das Traumhaus werden. Die Ausstattung soll hochwertig und langlebig sein, der Keller ist Pflicht und zurückgegriffen werden soll auf die modernste Bauweise. Dabei rückt die Frage nach den Kosten bei der Planung schnell in den Hintergrund. Fakt ist jedoch: Bauherren haben die Preisgestaltung des Hauses mit einer Vielzahl von Parametern selbst in der Hand. Architekten und Bauingenieure stehen dabei im Idealfall mit ihrer Erfahrung zur Seite. Bei einem Gesamtwert des Hauses von rund 300.000€ kann beispielsweise ein Keller bereits mit rund 50.000€ zu Buche schlagen. Die Abwägung, ob dies wirklich nötig ist und auch das Finden des ein oder anderen Kompromisses kann also bares Geld sparen. Berücksichtigt werden sollten auch stets Außenanlagen und Nebenkosten, die das Haus im Verlauf der Jahre mit sich bringen kann. Zwar kann der Bauherr einige Arbeiten am Haus in Eigenleistung erbringen, Materialkosten werden dennoch anfallen.

sketch

Grundstückspreise in Rheinland-Pfalz

Im rheinland-pfälzischen Bundesland ist ein Baugrundstück grundsätzlich teurer als in ostdeutschen Bundesländern, aber im westdeutschen Vergleich noch im unteren Bereich.Insbesondere im städtischen Raum liegen die Preise pro Quadratmeter entsprechend hoch. Hier können bis zu 400 €/m² üblich sein. Dies betrifft beispielsweise die Landeshauptstadt Mainz, die mit ihrer ausgebauten Infrastruktur und sehr guten verkehrsseitigen Anbindung lockt. In ländlicheren Regionen, wie dem Landkreis Südliche Weinstraße oder dem Rhein-Hunsrück-Kreis können Grundstücke bereits ab durchschnittlich 24€/m² erworben werden. Eine Vielzahl von erwerbbaren Grundstücken bietet die Region Neunkhausen im Westerwaldkreis. Es ist zu beachten, umso größer das Grundstück sein soll, umso begrenzter ist das Angebot.

Empfohlene Häuser

Empfohlene Grundrisse

Möchten Sie Ihr
Konto deaktiveren?

Loggen Sie sich ein, um fortzufahren

Sie haben noch keinen Planpool-Account?

Informationen anfordern

    Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung um fortzufahren

    Registrieren

    Sie haben schon einen Planpool-Account?