Doppelhäuser

Ihre Preisvorstellung

Wohn- / Nutzfläche

m2

m2

Geschosse

Doppelhäuser bauen

Doppelhäuser sind beliebte Alternativen zu klassischen Einfamilienhäusern. Dabei bietet das Konzept zahlreiche Vorteile. So lassen sich besonders die Nebenkosten des Eigenheims, wie beispielsweise die Kosten für die Planung, den Transport und für das Grundstück, deutlich reduzieren. Gleichzeitig bieten Doppelhäuser jedoch annähernd gleich viel Platz wie Standardhäuser und auch eine individuelle Gestaltung der Innenräume ist zumeist möglich. Wer sich für ein Doppelhaus interessiert, sollte jedoch bedenken, dass die Planung des Hauses mitunter mehr Zeit in Anspruch nimmt, da sich die Bewohner gut abstimmen müssen. Die dichte Bauweise bietet zudem das Potenzial für Konflikte, sodass sich Doppelhäuser besonders gut für Familien eignen, die in mehreren Generationen zusammenleben möchten.

sketch

Moderne Doppelhäuser

Moderne Doppelhäuser überzeugen mit klaren Linien, dem Einsatz hochwertiger und umweltfreundlicher Materialien sowie großzügigen Fensterflächen. Das Innere der Häuser ist zudem durch offene, helle und geradlinige Räume gekennzeichnet, die die verfügbare Wohnfläche perfekt ausnutzen. Für maximale Energieeffizienz werden wiederum innovative Heizkonzepte und Dämmsysteme verwendet. So kommen neben Wärmepumpen oftmals auch Solaranlagen, Brennstoffzellen, smarte Lüftungsanlagen und Klimageräte zum Einsatz, wobei der Fokus besonders auf der Wärmerückgewinnung liegt. Kombiniert mit neuester Technik lassen sich so die laufenden Betriebskosten für alle Bewohner nachhaltig senken, wodurch das Leben in einem Doppelhaus vielfach günstiger ist als das Bewohnen eines Einfamilienhauses.

catalog

Katalog anfordern

Fordern Sie kostenlose Kataloge und Informationen an und seien Sie bestens informiert bei Ihrer Hausauswahl! Baupartner in Ihrer Nähe senden Ihnen kostenlose Informationen zu.

Katalog anfordern

Doppelhäuser Grundrisse

Doppelhäuser müssen keinen identischen Grundriss aufweisen. So lassen sich persönliche Vorlieben, wie beispielsweise ein Wintergarten, auch nur für eine der beiden Wohneinheiten realisieren. Einzig bei der Dachform muss ein Konsens gefunden werden. Aufgrund der gemeinsam genutzten Innenwand ist bei der Planung jedoch darauf zu achten, dass ausreichend Lichtquellen und eine gute Schallisolierung vorhanden sind. Viele Standardgrundrisse setzen hierbei auf eine offene Planung mit bodentiefen Fenstern, die Wohnzimmer, Küche und Esszimmer geschickt miteinander verbindet. Dieses Konzept ermöglicht ein angenehmes Wohngefühl und ein Maximum an Privatsphäre.


Doppelhäuser schlüsselfertig

Innerhalb Europas ist der Begriff „schlüsselfertig“ lediglich in Österreich über die ÖNORM gesetzlich geregelt. In allen anderen Ländern wird der Begriff je nach Bauträger unterschiedlich ausgelegt, wobei neben dem Rohbau meist auch alle Böden, Fenster, Innentüren, Treppen, Geländer, Balkone, Elektro, Heizung, Lüftung und Sanitäranlagen im Angebot inkludiert sind. Die großen Stärken des Ansatzes sind die hohe Kostensicherheit und die schnelle Bauabwicklung. Der Bauherr arbeitet in der Regel nicht selbst am Bau mit und muss zudem auch keine Angebote für die einzelnen Aufgaben einholen. Schlüsselfertige Häuser bieten oftmals jedoch weniger Raum für Individualität und auch die Gesamtkosten für das Projekt sind gemeinhin höher als bei einem Bau in Eigenregie und mit Eigenleistung.

sketch

Empfohlene Häuser

Empfohlene Grundrisse

Möchten Sie Ihr
Konto deaktiveren?

Loggen Sie sich ein, um fortzufahren

Sie haben noch keinen Planpool-Account?

Informationen anfordern

    Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung um fortzufahren

    Registrieren

    Sie haben schon einen Planpool-Account?